Antriebsriemen eBikes: Connectivity

Mit dem neuen Display mit integriertem Bluetooth 4.0 und einer Smartphone App bietet Continental eine speziell auf das CONTI® eBIKE SYSTEM ausgerichtete eBike Connectivity Lösung.

Die Bluetooth Low Energy Schnittstelle im Display ermöglicht neben dem bisherigen Funktionsumfang eine Kopplung mit der Continental Smartphone App. Es entsteht eine bidirektionale Datenverbindung, bei der die Leistungsdaten des Antriebssystems mit der intelligenten Rechenleistung des Smartphones kombiniert werden. Systemdaten können so deutlich akkurater verarbeitet und kalkuliert werden. Darüber hinaus bringt dies den Vorteil, dass die geteilten Informationen auf beiden Displays unabhängig voneinander angezeigt werden können.

Nach erfolgter Gerätekopplung springt das eBike Display in einen erweiterten Darstellungsmodus. Das Smartphone kann zusätzlich am Lenker montiert werden, um das Display zu ergänzen, oder einfach in der Tasche aufbewahrt werden.

Connectivity Funktionen

Neben verschiedenen Fitness-, Performance- und Wetter-Funktionen, stellt die Navigation die wichtigste Connectivity Funktion dar. Routen werden in Abhängigkeit der noch verfügbaren Reichweite und dem daraus resultierenden Unterstützungsmodus kalkuliert, bevor Schritt-für-Schritt Richtungsanweisungen mit Distanzangaben den Weg über das eBike Display weisen. Hierbei stehen dem Radfahrer mehrere Karten- und Routingoptionen zur Verfügung. Das Smartphone kann einfach in der Tasche aufbewahrt werden.

Antriebsriemen eBikes: Connectivity - iOS
Antriebsriemen eBikes: Connectivity - Android

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Kontaktformular

Download