Bitte wähle ein Land oder Region.
Deutschland Deutschland Ok Ändern

We have created a car …

Unsere Vision wird Wirklichkeit: der AMBIENC3 ist da.

Vom Zulieferer zum Ideengeber: Continental gestaltet automobile Zukunft. Mit dem Konzeptfahrzeug AMBIENC3 zeigen wir als Oberflächenspezialisten den Wandel vom rein funktionalen Fahrzeuginnenraum hin zum trendigen, mobilen Arbeits- und Lebensraum.
Jeder wird sich fragen: Warum gestalten und entwickeln Oberflächenspezialisten ein Auto? Die Antwort ist einfach: Die Zeiten ändern sich. Und – weil wir es können. Denn es ist nicht unser erstes ganzheitliches Konzeptfahrzeug.

Nachhaltigkeit, Individualisierung, modulare Raumgestaltung, Elektrifizierung und autonomes Fahren sind die Trends, die uns in die automobile Zukunft lenken werden. Und diese Vorgaben haben wir konsequent bei der Planung und Entwicklung des AMBIENC3 bedacht und umgesetzt. Der AMBIENC3 ist die inspirierende Verbindung von nachhaltigen Industrieprodukten zu einem ganzheitlichen Konzept. Bei der Entwicklung veganer Oberflächen können wir erste Erfolge vorweisen, die wir im AMBIENC3 auch zeigen. 

Mit dem AMBIENC3 präsentieren wir erstmals auf der IAA Mobility 2021 in München ein komplett neues Auto. Weltpremiere. An einem neuen Ort. Mit einem neuen Spirit. Für eine neue Orientierung automobiler Zukunft: Der AMBIENC3 vereint Mobilität mit der Lebens- und Arbeitswelt in einem 3rd Space. Passagiere profitieren vom hohen Komfort, hochwertigen Designs, smarten Funktionen und der Langlebigkeit des Materials.

Mehr Information Weniger Information

Unser Ambienc3 ist der physisch gewordene Beweis einer virtuellen Idee. Unsere einzelnen Kernkompetenzen werden als ganzheitliches Projekt real sichtbar und für Sie erlebbar. Haptik, Design, Funktionalität, Ästhetik, Komfort und vieles mehr ... Entdecken Sie es! Sie werden Ihn mögen, bei aller Rationalität unserer Zeit, denn der AMBIENC3 kommt besonders emotional daher. Eine Autoikone vergangener Zeit als Sympathieträger einer nachhaltigen automobilen Zukunft.

Schon jetzt statten wir die Innenräume von Elektrofahrzeugen fast aller Hersteller aus. Darüber hinaus werden wir uns weiterhin auf autonome und alternative Mobilitätskonzepte konzentrieren, um den individuellen Anforderungen an Design, Funktion und Material gerecht zu werden. Ein internationales, bestens vernetztes Team aus Entwicklern und Designern, Trendscouts und Kreativen arbeitet an 13 Standorten in Europa, China und Amerika tagtäglich daran, dass sich Autofahrer in Zukunft in ihren Fahrzeugen wohlfühlen und dabei sicher und komfortabel unterwegs sind.

Jetzt schicken wir den AMBIENC3 in die Welt und sind gespannt auf die Resonanz, auf die er trifft, und die uns sicher weiter inspiriert. Seien Sie dabei – beim Start des AMBIENC3 von Continental auf der IAA Mobility in München!

Dr. Dirk Leiß, bei Continental verantwortlich für das Geschäftsfeld Oberflächen. Die Geschäftseinheit, die den Ambienc3 mit ihren Oberflächenmaterialien designt, entwickelt und erschaffen hat.

Retro trifft Zukunft - der AMBIENC3 fährt voraus

Das neue Konzeptfahrzeug von Continental

Erleben Sie auf dieser Website eine Vision, die Wirklichkeit geworden ist – ein Fahrzeug voll mit innovativen Oberflächenmaterialien von Continental.
 
Mit einem Klick auf eines der Bilder rechts erfahren Sie mehr.

Erleben Sie neue Mobilitätstrends

Steigen Sie ein und entdecken Sie den AMBIENC3 – das neue Konzeptfahrzeug von Continental zeigt den Innenraum von Morgen schon heute. Erleben Sie, wie wir die Herausforderungen neuer Mobilitätstrends meistern.

Erfahren Sie, was hinter dem 3rd Space Konzept steckt. Und was alles im und mit dem AMBIENC3 möglich ist.

Nehmen Sie Platz – und starten Sie die virtuelle Tour durch den Ambienc3:

"Der AMBIENC3 ist dazu da, die nächste Generation von Materialien zu zeigen, die es unseren Kunden ermöglicht, sich mit Innovationen zu differenzieren!"  

Christian Noell – Head of Segment Automotive

  • Ambienc3 – Design
  • Ambienc3 – Design
  • Ambienc3 – Design
  • Ambienc3 – Design
  • Ambienc3 – Design

... it's an inspiring place to feel good.

Pures Design zum Wohlfühlen.

Als Designer aus Leidenschaft sind wir davon überzeugt, dass gutes Design nachhaltig und gleichzeitig inspirierend sein sollte – bei konsequenter Nutzerorientierung. Dabei haben wir immer ein ganzheitliches Designkonzept im Blick: mit klarem Layout, homogenen Styling, einem Farbcode zum Wohlfühlen sowie ergänzenden Stimmungskonzepten aus Licht und Sound.

Das extrem langlebige Oberflächen-Material erlaubt dank exzellenter Hitze- und UV-Licht-Beständigkeit sogar die Darstellung von hellen leuchtenden Farben und purem Weiß auf exponierten Flächen. Da die Oberfläche ohne kritische Stoffe hergestellt wurde, weist sie im Vergleich zu standardmäßigem PUR-Kunstleder eine signifikant bessere CO2-Bilanz auf. Die einzigartige Wertanmutung in Verbindung mit extraweicher Haptik lassen keinen Zweifel am besonderen Produkt-Komfort.
 
Im Innenraum spiegelt sich die Designsprache der äußeren Hülle wider. In einem ganzheitlichen Konzept aus Optik, Haptik, Druck, Licht, Sound und Farbe folgen die Formen konsequent der Funktion – mit dem Ziel, drei unterschiedliche Umgebungen zu schaffen. Dabei spielen wir mit gegensätzlichen Kräften. So entsteht ein dynamisches Ambiente, das sich trotz unterschiedlichen Funktionen in einem harmonischen Einklang befindet.
 
Die Verwendung von natürlichen und hellen Farben, die entspannend und modern wirken sowie wohnlichen, authentisch anmutenden Holzdekoren unterstreichen das Gesamtthema „Design zum Wohlfühlen“.

Feel good - mit dem Ambienc3 und diesen Materialien!

„Das Innendesign geht auf die Nutzer und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse ein, aber der AMBIENC3 ist vor allem eins: ein ganzheitliches Erlebnis.“

Ralf Imbery – Global Director Innovation, Transformation & Design

… it would be an inspiring place to be.

Mobilität inspiriert.

Wir sind Designer aus Leidenschaft. Und als verantwortungsvolle Entwickler sind wir davon überzeugt, dass gutes Design nachhaltig sein soll. Und natürlich inspirierend – den Formen der Natur nachempfunden und natürlich konsequent nutzenorientiert. Es ist unser Anspruch, den Fahrzeug-Innenraum der Zukunft immer wieder neu und anders zu denken. Formensprache, Oberflächendesign und Licht ...

... haben Einfluss auf die Wahrnehmung, transportieren damit Stimmungen und Atmosphäre. Dabei haben wir immer ein ganzheitliches Designkonzept im Blick: mit durchgängigem Thema, klarem, einfachem Styling, einem Farbcode zum Wohlfühlen sowie Stimmungskonzepten aus Licht und Sound. Wir spielen mit Gegensätzen, um Energie zu erzeugen. So unterstützt das Interieur die Motivation beim Arbeiten und die Inspiration beim Relaxen. Die Verwendung von natürlichen und dezenten Farben, die sehr entspannt, gemütlich und modern wirken, unterstreichen das Gesamtthema „Wohlbefinden“.

Feel good!

  • Ambienc3 – Function
  • Ambienc3 – Function
  • Ambienc3 – Function
  • Ambienc3 – Function

... it has new and surprising functions.

Das Geheimnis steckt unter der Oberfläche.

Der AMBIENC3 überrascht mit einer funktionalen Aufwertung des Innenraums durch eine neue komfortable und anwenderfreundliche Gestaltung. Alles ist intuitiv zur Hand – und funktioniert, ohne dass Knöpfe und Schalter permanent sichtbar sind. Das ist keine Utopie, sondern ein Konzept, das bald in Serie gehen könnte. Nicht die Funktion oder das Feature ist die Überraschung, sondern die Art ihrer Anwendung oder Bedienung.

Der Zauber liegt im Zusammenspiel von Lichtquelle und Material. Dank maximaler Design-Flexibilität eignet sich das lichtdurchlässige Material für großflächige Ambientebeleuchtungen, die das Fahrzeug nicht nur schöner, sondern auch sicherer machen. Die Bedienelemente werden nur bei Bedarf sichtbar. Dabei bleiben Narbung oder Textur in jeder Anwendung deutlich präsent. Darüber hinaus verblüffen die eingesetzten Oberflächen durch besondere Eigenschaften wie optimiertes Anschmutzverhalten, höchste Abriebfestigkeit – und sogar Selbstheilung bei Beschädigung.
 
Der AMBIENC3 ist smarter: Durch eine neue komfortable Vernetzung der Funktionen. Ohne Hokuspokus, aber mit vielen innovativen, kreativen und sinnvollen „Zaubereien“, die das Leben leichter, sicherer und schöner machen.

Be magical – mit Ambienc3 und diesen Oberflächen!

„Im Innenraum des AMBIENC3 sind Funktionen wie Sensoren, Heizung, Tasten, Displays, etc. direkt in die Oberfläche integriert.“

Mergim Shala – Advanced Designer

… it would have new and surprising functions.”

Unsichtbar – aber immer da.

Als Spezialist für Oberflächen und deren Gestaltung denken wir ständig darüber nach, wie wir neue überraschende Funktionen in scheinbar schlichte Oberflächen integrieren. Beispiele sind Wärme, Display, Steuerung, Licht, Sound und vieles mehr. Nicht die Funktion oder das Feature ist die Überraschung, sondern die Art ihrer Anwendung oder Bedienung. Dafür prüfen wir Oberflächen komplett immer wieder neu und fokussieren uns dabei ausschließlich auf den Komfort des Nutzers!

Die Folge ist eine Aufwertung des Innenraums durch eine neue komfortable Gestaltung der Funktionen und deren Vernetzung​. Alles ist intuitiv zur Hand – und funktioniert, ohne dass Knöpfe und Schalter permanent sichtbar sind. Das ist keine Utopie. Darüber hinaus verblüffen die eingesetzten Oberflächen durch besondere Eigenschaften wie optimiertes Anschmutzverhalten, höchste Abriebfestigkeit – und sogar Selbstheilung bei Beschädigung.
 

Be magical!

  • Ambienc3 – Sustainability
  • Ambienc3 – Sustainability

…that is lighter and greener.

Nachhaltigkeit, Klimaschutz, saubere Mobilität sind die Themen unserer Zeit.

Fahrer und Hersteller fragen immer häufiger nach umweltfreundlichen Komponenten für den Innenraum. Vor allem in Elektrofahrzeugen wollen viele Fahrer bewusst auf Materialien tierischen Ursprungs verzichten. Deshalb rücken bei den Oberflächenspezialisten von Continental nachhaltige und recycelte bzw. upcycelte Materialien für den Innenraum immer mehr in den Fokus. Zudem unterstützen unsere hochwertigen Oberflächen in täuschend echt wirkender Lederoptik oder im edlen Holzdesign den Wunsch nach einer natürlich wirkenden Innenraumgestaltung. Ganz ohne tierische Bestandteile und ohne, dass ein Baum dafür fallen muss.

Bei unserem atmungsaktiven Kunstleder werden nur Rohstoffe eingesetzt, die keine herkömmlichen Lösemittel enthalten und auf hochwertigen wässrigen PU-Systemen basieren. Als Hybridmaterial verbindet die Neuentwicklung die Eigenschaften von Vinyl und Polyurethan und vereint so das Beste zweier Welten. Einerseits ist es langlebig, abriebfest und robust, andererseits präsentiert sich die Innovation höchst komfortabel, weich im Griff und elegant. Damit ist das Material zudem konsequent nachhaltig und hinterlässt einen grünen Fußabdruck.
 
Mit dem AMBIENC3 präsentieren wir ein Fahrzeug mit vielen umweltfreundlichen Komponenten. Mit unseren Oberflächen, die leichter sind als Leder oder Holz, erzielen Fahrzeuge eine größere Reichweite und verursachen deutlich weniger CO2. Darüber hinaus führt die hohe Qualität der eingesetzten Materialien zu einem längeren Lebenszyklus und setzt nachhaltig Maßstäbe.

Go for green – mit Ambienc3 und diesen Materialien.

„Es ist fantastisch, dass es uns im AMBIENC3 gelungen ist, Nachhaltigkeit sichtbar und fühlbar zu machen.“

Dr. Gabriele Wittmann – Director Research

… it would be lighter and greener.

Nachhaltigkeit ist mehr als Zeitgeist.

Unsere Idee ist, ein Fahrzeug zu entwickeln, das überwiegend aus nachhaltigen Materialien besteht. Basierend auf natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen, bei konsequenter Einsparung von Holz und Echtleder. Dabei ist uns die Entwicklung von authentischen Oberflächen und werthaltigen Produkten wichtig. Zugleich unterstützen wir unsere Kunden und Lieferanten bei ihren Aktivitäten und Bemühungen um Nachhaltigkeit. Denn: Wir legen Wert auf nachhaltige Lieferketten, fördern eine durchgreifende Kreislaufwirtschaft und bieten gute und faire Arbeitsbedingungen.

Das Ergebnis: Durch die Verwendung von recycelten und langlebigen Materialien im Innenraum entsprechen wir den Bedürfnissen unserer Kunden nach nachhaltigen Optionen und dem Interesse der Industrie nach leichteren, umweltfreundlichen Fahrzeugen.

Unser Ziel ist es, einen wesentlichen Beitrag zu leisten für ein Fahrzeug, das durch weniger Gewicht eine größere Reichweite erlaubt, deutlich weniger CO2 verursacht und darüber hinaus mit einem längerem Lebenszyklus nachhaltig Maßstäbe setzt.

Go for green!

  • Ambienc3 – 3rd Space
  • Ambienc3 – 3rd Space
  • Ambienc3 – 3rd Space
  • Ambienc3 – 3rd Space

... it perfectly fits the individual lifestyles.

Drei in einem: Symbol automobiler Zukunft.

Mit dem AMBIENC3 gestalten wir den Megatrend „Autonomes Fahren“ neu und denken seine Auswirkungen auf den Innenraum konsequent weiter. Das erfordert vor allem mehr Flexibilität: Das Auto wird als 3rd Space zum Fahren, Arbeiten und Relaxen genutzt. Denn es besitzt eine Drive Zone, eine Work Zone und eine Lounge Zone mit auf die jeweilige Anwendung zugeschnittenen Oberflächenmaterialien und Designkonzepten. Mit abgestimmten Entertainment- und Stimmungsfeatures, wie Licht und Klang, werden Atmosphären geschaffen, die jede gewählte Option optimal unterstützen.

Als Ideengeber der Automobilindustrie treiben wir den Wandel vom rein funktionalen Fahrzeuginnenraum hin zum trendigen mobilen Arbeits- und Lebensraum aktiv voran. Bereits heute statten wir weltweit die Elektrofahrzeuge der innovativen Hersteller mit modernsten Oberflächenmaterialien aus. Auch hier wird der Innenraum zum differenzierenden Faktor, helle, dezente, freundliche Farben bis hin zu Weiß lösen das Grau in Grau ab. 

Im Fahrerbereich bieten wir mit unserer Premium-Variante für luxuriöse Lederanmutung besten Komfort in jeder Hinsicht. Das edel wirkende Material, das in Instrumententafeln oder Türverkleidungen Anwendung findet, ist alterungsbeständig, lichtecht stabil bei jeder Witterung und dabei völlig frei von Weichmachern. Die Oberfläche sieht echtem Leder täuschend ähnlich – und überzeugt im Vergleich dazu mit hoher Kosteneffizienz.

Auch wenn es noch einige Jahre dauern wird, bis elektrisch angetriebene und autonom fahrende Fahrzeuge mehrheitlich unsere Straßen beherrschen – der Wandel in der Automobilindustrie hat Fahrt aufgenommen. Wir werden ihn mit unserer Expertise unterstützen und angemessen begleiten.

Have a good time – mit Ambienc3 und diesen Materialien.

„Im AMBIENC3 vereinen sich menschlicher Erfindergeist und organisches Design zu einem zukunftsweisenden Innenraumkonzept.“

Carlos Teixeira – Automotive Designer

… it would be a perfect fit for individual lifestyles.

Unterwegs mit allen Möglichkeiten.

Stellen Sie sich vor, Sie nutzen Ihr Auto nicht nur dazu, von A nach B zu kommen. Gerade wer viel mit seinem Auto unterwegs ist, für den ist das Fahrzeug oft auch Rückzugsort – mit entsprechend höheren Anforderungen. Fast wie ein zweites Zuhause. Oder ein mobiles Büro. Eine Wellnessoase. Zukünftig werden Fahrzeuge ihren Insassen ein komplett neues Raumerlebnis bieten, zum Abschalten, Auftanken und Energiesammeln. Denn Fahrzeugdesign, Technik, Bedienkonzepte und Innenraumfeatures werden so konstruiert und angelegt werden, dass sie eine flexible Raumgestaltung ermöglichen, als selbstverständliche Verbindung der Lebenswelten.
Damit gestalten wir den Megatrend "autonomes Fahren" und denken die Auswirkungen auf den Innenraum konsequent weiter. Das erfordert vor allem mehr Flexibilität: Das Auto wird zum Fahren, Arbeiten und Entspannen genutzt. Mit abgestimmten Entertainment- und Stimmungsfeatures, wie Licht und Klang, werden Atmosphären geschaffen, die jede gewählte Option optimal unterstützt.
 

Have a good time!

  • Ambienc3 – Customer Orientation
  • Ambienc3 – Customer Orientation
  • Ambienc3 – Customer Orientation

... it's a unique experience.

So einzigartig wie Dein Auto.

Als Designer stellen wir uns die Frage: Wie können wir ein Auto noch mehr individualisieren und nach den speziellen Anforderungen und Wünschen des Kunden entwickeln?  Also ein Fahrzeug planen und bauen wie kein anderes. Unsere Antwort ist der AMBIENC3 – das Auto zum Identifizieren. Hier trifft Retro auf Zukunft: Nachhaltig. Schadstoffarm. Sympathisch. Mit nützlichem Komfort. Und vor allem: einzigartig.

Das bedeutet für unsere Erstausrüster: Immer mehr Optionen in der kundenspezifischen Gestaltung und Entwicklung ihrer Fahrzeuge. Durch individuelle Funktionen, individuelle Innenraum- und Lichtkonzepte, individuell per Digitaldruck erstellter Designs sowie natürlich auch die Erfüllung aktueller Nachhaltigkeitsanforderungen. Der AMBIENC3 zeigt, wie viele Alleinstellungspotenziale in einem Fahrzeug dargestellt werden können.
 
Ob Sie selbst fahren oder autonom unterwegs sind, das Fahrzeug der Zukunft wird signifikant anders und deutlich vielseitiger sein. Neben dem Fahrmodus wird es sicher auch Ihnen Ihre persönliche Entspannungs-, Arbeits- und Unterhaltungsmodi bieten. Gestalten Sie es!

Experience one of a kind – mit dem Ambienc3 und Ihren ausgewählten Funktionen und Designs.

„In den letzten Jahrzehnten haben wir die emotionale Bindung zu unserem Fahrzeug verloren, das gilt auch für den Innenraum. Der AMBIENC3 weckt wieder Emotionen und das ist unser Ziel.“

Sarah McBeth - Head of Customer Business Unit IV

… it would be a unique experience.

Aus Liebe zum Auto.

Als Designer und Entwickler von Oberflächen für Fahrzeuginnenräume stellen wir uns die Frage: Wie können wir die emotionale Bindung von Kunde zu seinem Auto und Hersteller vertiefen? Die Antwort scheint einfach: Indem wir das Auto noch mehr individualisieren – also ein Fahrzeug planen und entwickeln wie kein anderes. Mit immer mehr Freiheiten bei der persönlichen Gestaltung. Spezielle Kundenwünsche werden bei der Produktentwicklung berücksichtigt und umgesetzt. Durch individuelle Funktionen, individuelle Innenraum- und Lichtkonzepte, individuelle Narben sowie natürlich auch zeitgemäße Nachhaltigkeitsanforderungen. Der Kunde fährt jetzt ein Auto mit echten Alleinstellungsmerkmalen. Mehr persönliche Identifikation geht kaum.
Ob Sie selbst fahren oder autonom unterwegs sind, das Auto der Zukunft wird signifikant anders und deutlich vielseitiger sein. Neben dem Fahrmodus wird es auch individuelle Entspannungs-, Arbeits- und Unterhaltungsmodi bieten. Gestalten Sie es!
 

Experience one of a kind!

Eine Vision wird Wirklichkeit – wie der AMBIENC3 entstand

Von der Idee zur Umsetzung: Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und begleiten Sie den Entstehungsprozess des AMBIENC3. Entdecken Sie, wie er von der ersten Skizze zu dem Fahrzeug wurde, das heute alle begeistert.

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann kontaktieren Sie uns.