Sicon - Taschenfördergurte

Sauber, sicher und kurvengängig bis zu 180 °


Taschenfördergurt

Der Sicon-Fördergurt bleibt von der Aufgabestelle bis zur Abwurfstelle geschlossen. Damit erfüllt er besonders hohe Anforderungen an seine Kurvengängigkeit, seine Wirtschaftlichkeit und seine Umweltverträglichkeit.
Sicon-Fördergurte bieten extreme Flexibilität bei der Gestaltung des Anlagenlayouts und lassen sich so perfekt an jede Umgebung anpassen. Sie bewältigen Ecken und Kanten, ohne dass zusätzliche Übergabestellen erforderlich sind. Kurvenradien von weniger als einem Meter sind realisierbar, wodurch eine serpentinenähnliche Streckenführung möglich wird, die oft erforderlich ist, um große Höhenunterschiede über sehr kurze Strecken zu bewältigen.

Konstruktion

  • Senkrechte Führungstrommel
  • Zwei in den Gurt einvulkanisierte Stahlseile mit gemeinsamer Flucht für extrem kleine Radien
  • Geneigt eingestellte Stützrollen zum Schließen des Gurts
  • Zwei Profile, die durch die Führungs- und Stützrollen geführt werden
  • Taschenförmiger Gurtabschnitt zum Tragen des Transportgutes
Taschenfördergurt

Eigenschaften

  • Bewältigt steil ansteigende Topografien in engen Bereichen
  • Verhindert Übergabestellen Dank hervorragender Kurvengängigkeit
  • Umweltverträglich, da der Gurt beim Rücklauf geschlossen wird, um Schüttverlust zu vermeiden
  • Ermöglicht ein Zwei-Wege-Fördersystem: Gurt kann in beide Richtungen beladen werden; unterschiedliche Streckenführung für Hin- und Rücklauf möglich
Taschenfördergurt
  • Verhindert Staubemissionen
  • Schützt empfindliche Fördergüter
  • Leicht und flexibel, montagefreundlich; selbstzentrierend zwischen Führungstrommeln und Stütztrommeln
  • Wenig Platzbedarf
  • Steigungswinkel bis zu 35°
Taschenfördergurt
  • Reduzierung der Gurtzugkräfte durch Anordnung von mehreren Antriebsstationen (in Kurven mit mindestens 90° Umschlingung) .
  • Selbstreinigender Gurt
  • Bewältigt 180°-Kurven mit weniger als 1 m Radius
  • Ermöglicht eine Vielzahl von Zuführungs- und Entladungsoptionen
  • Gleichmäßige Beladung und schnelle Beschleunigung
Taschenfördergurt

Anwendungen

  • Bauindustrie
  • Energiewirtschaft
  • Zellstoffindustrie
  • Stahl-/Metallindustrie
  • Bergbau/Tagebau
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Verarbeitendes Gewerbe
Taschenfördergurt

Konstruktion

Sicon 100

Belt width
unfolded in mm (inch)
Conveyor capacity
at 1.5 m/s (3.28 ft/s) in m3/h (cu.ft/min)
650 (25.59) 35 (20.6)
800 (31.50) 55 (32.4)
1000 (39.37) 95 (55.9) (only light material)
1200 (47.24) 140 (82.4) (only light material)
Size of profile approx. 30 x 30 mm (1.18 x 1.18 inch) – pulley diameter: 1.200 mm (47.24 inch)

Sicon 1000

Belt width
unfolded in mm (inch)
Conveyor capacity
at 1.5 m/s (3.28 ft/s) in m3/h (cu.ft/min)
800 (31.50) 115 (67.7)
1000 (39.37) 190 (111.8)
1200 (47.24) 280 (164.8)
1400 (55.12) 380 (223.7)
Size of profile approx. 50 x 50 mm (1.97 x 1.97 inch) – pulley diameter: 2.000 mm (78.74 inch)
For high conveyor capacities, long conveyor systems and high stress loads

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Stories zum Thema