Typ IX Druckleitung mit geringer Ausdehnung

Anwendung

Typ IX Druckleitung mit geringer Ausdehnung
Hochdruck-Servolenkungsleitung in Erstausrüsterqualität mit geringer Ausdehnung, die in PKW, leichten Nutzfahrzeugen und einigen Geländefahrzeugen eingesetzt wird.
 
  • Konstruktion: CSM, PA, CSM, mit geringer Ausdehnung für verbessertes Lenkverhalten
  • Schlauch: CSM
  • Außenschicht: CSM
  • Verstärkung: zweifach geflochtenes Polyamidgarn
  • Merkmale: außergewöhnliche Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Flüssigkeiten zur Anwendung in aktuellen und neuesten Fahrzeugmodellen.
  • Temperaturbereich: -40 °F bis 250 °F (-40 °C bis 120 °C), im Durchschnitt, Spitzen bis 130 °C (266 °F).
  • Beständig gegen eine Vielzahl von handelsüblichen Servolenkflüssigkeiten (ATF). Nicht kompatibel mit DEXRON VI (ATF)
  • Erfüllt VDA-Spezifikation LH03 Index "m".
 

Imperial

Nenngröße Innendurchmesser (Zoll/Inch) Außendurchmesser (Zoll/Inch Betriebsdruck Min. Berstdruck Kleinster Biegeradius Gewicht
Zoll/Inch min. max. min. max. psi psi rad (Inch) lbs./ft.
3/8 0.358 0.390 0.661 0.709 1980 7950 4.0 0.18
 

Metrisch

Nenngröße Innendurchmesser (mm) Außendurchmesser (mm) Betriebsdruck Min. Bersdruck Kleinster Biegeradius Gewicht
mm min. max. min. max. bar bar rad (mm) kg/m
10 9.1 9.9 16.8 18.0 135 540 100 0.27

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Download