1019 Ölkühlungs- und Servolenkungsleitung

Anwendung

1019 Ölkühlungs- und Servolenkungsleitung
1019 Ölkühlungs- und Servolenkungsleitung
CPE | PET | CPE | CPE | NYLON

 
  • CPE-Konstruktion mit Polyestergeflecht und Textilaußenschicht aus Nylongeflecht
  • Ausgezeichnete Knick- und Abriebfestigkeit
  • Hält 750 Stunden Heißölumlauf bei 300 °F stand
  • Übertrifft die Anforderungen der SAE J1019, zugelassen nach TMS6016 Typ VI 
  • Entwickelt für den Betrieb im Temperaturbereich von -400 °C bis +1500 °C (-400 F bis +3000 F)
  • Entwickelt für Getriebe-Motorölkühler. Motoröle: SAEW30 & 40 plus synthetische Fluide oder Servolenkflüssigkeit in Niederdruckanwendungen
  • Nur als gerader Schlauch erhältlich. Biegsamer Schlauch, einfach führbar
 
Größe Innendurchmesser Außendurchmesser Gewicht psi
Zoll/Inch mm Zoll/Inch mm Zoll/Inch mm
min. max. min. max. min. max. min. max. lbs/ft kg/m
1/2 12.7 0.490 0.530 12.4 13.5 0.750 0.812 19.0 20.6 0.16 0.24 400
5/8 15.9 0.615 0.655 15.6 16.7 0.875 0.938 22.2 23.8 0.20 0.30 350
3/4 19.1 0.740 0.780 18.8 19.9 1.000 1.093 25.4 27.8 0.22 0.33 300
1 25.4 0.990 1.030 25.2 26.2 1.250 1.343 31.8 34.1 0.30 0.45 225

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Download