LACTOPAL® L

Hochwertig, zuverlässig, ausgezeichnet

LACTOPAL® L
Kennzeichnung: Rote Spirale mit integrierter blauer Wellenlinie, spiralförmig aufgebracht " Continental LACTOPAL® FDA Glas-/Gabel-Symbol BfR EG 1935/2004 2023/2006 Made in Germany"

NORMEN / ZERTIFIKATE

  • Certificate
    Verordnung 177.2600
  • Certificate
    Empfehlung XXI, Kat. 2
  • Certificate
    1935/2004
    2023/2006

ANWENDUNGEN

Industrielle Verarbeitung von öl-, fett- und fruchthaltigen Medien, Lebensmittelindustrie, Milchverarbeitende Industrie, Pharmazeutische und kosmetische Industrie

DURCHFLUSSMEDIUM

Buttermilch, Eigelb, Eis, Fett, Fetthaltige Lebensmittel, Früchte, Fruchteis, Gelatine, Hüttenkäse, Käse, Milch, Milchreis, Milchspeiseeis, Öle, Schokolade, Talg

INNENSCHICHT

NBR, weiß, absolut geruchs- und geschmacksneutral, homogen, porenfrei

DRUCKTRÄGER

Synthetische Garne, Mit eingearbeiteter Stahldrahtspirale

AUßENSCHICHT

NBR, blau, stoffgemustert, abriebfest, ozon-, witterungs- und UV-beständig

WEITERE EIGENSCHAFTEN

2 Jahre Gewährleistung, Beständig gegen übliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Empfohlenes Armaturensystem PAGUFIX®, Innen und außen beständig gegen Öle und Fette, Leicht, Saugfest

BETRIEBSDRUCK BIS

16 bar / 232 psi

TEMPERATURBESTÄNDIGKEIT

von -30 °C / -22 °F bis +80 °C / +176 °F
bis +90 °C / +194 °F (max. 20 Minuten

DÄMPFBAR BIS

+110 °C / +230 °F
+130 °C / +266 °F (max. 20 Minuten)

Nennweite Innen-Ø Wanddicke Länge Spiral-schlauch Betriebsdruck Mindest Berstdruck Kleinster Biegeradius Gewicht
zoll/inch mm mm m bar/psi bar/psi ca. mm ca. g/m
1 25 6,0 40 16/232 48/696 80 880
1 1/4 32 6,0 40 16/232 48/696 100 1.100
1 1/2 38 6,5 40 16/232 48/696 115 1.430
1 9/16 40 7,0 40 16/232 48/696 130 1.640
2 50 8,0 40 16/232 48/696 150 2.170
2 1/8 53 7,0 40 16/232 48/696 160 2.000
2 3/8 60 7,0 40 16/232 48/696 170 2.350
2 1/2 63 7,0 40 16/232 48/696 180 2.470
2 5/8 65 8,0 40 16/232 48/696 190 2.870
3 75 8,0 40 16/232 48/696 225 3.310
3 1/8 80 8,0 40 16/232 48/696 300 3.510
4 100 9,0 40 16/232 48/696 350 4.650
Druck- und Vakuumangaben bezogen auf Raumtemperatur / Hoher Druck und/oder Temperatur führen zu einer Verkürzung der Lebensdauer