Saug- und Druckschlauch – gewellte Ausführung mit Federdrahtwendel

Saug- und Druckschlauch – gewellte Ausführung mit FederdrahtwendelSaug- und Druckschläuche mit Federdrahtwendel bieten eine gewichtssparende Alternative zu Schläuchen mit runden Stahlringen. Sie werden als Saugstutzen (gewellte Ausführung) für kleinere Schwimmbagger eingesetzt.



 

Eigenschaften & Vorteile

  • Optimal für Saug-/Druckanwendungen mit kleinem Durchmesser (< DN 400)
  • Innere Form- und Vakuumstabilität
  • Ideal als lange Schläuche (Kosten- und Gewichtsersparnis)
 

Spezifikationen

  • Glatte, extrudierte Auskleidung, äußerst abriebfest
  • Weitere öl- und hitzebeständige Gummimischungen erhältlich
  • Abriebschichtdicke von 5 bis 50 mm
  • Bis zu einer Länge von 40 m lieferbar
  • Betriebsdruck bis 25 bar
  • Temperaturbereich von -20 °C bis +90 °C
  • Schlauch-Innendurchmesserbereich von 80 bis 1600 mm
  • Fertigungstoleranz: DIN EN ISO 28017 (Nassbaggerschläuche)