Schläuche für andere FPSO-Ansaug-/Ablasssysteme

Norm GMPHOM 2009

Spezialisierte Marineschläuche für den Transport von Mineralölflüssigkeiten zu und von einem FPSO.

Einzel- oder Doppelwandschläuche von Continental für den sicheren Transfer von Mineralölflüssigkeiten an FPSOs. Zu den Anwendungen gehören Schläuche zum Entladen von Schurren und Jochverankerungsschläuche.

FPSO-Rutschenschläuche
YOKE Anlegeschläuche

Spezifikationen

Innendurchmesser 4" bis 24"
Auslegungsdruck 15, 19 oder 21 bar
Innenbeschichtung Nitril, HNBR und Viton
Max. verfügbare Länge Bis zu 12,2 m (40ft)

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Download