Aufgerolltes System – Aufgerollte Oberleitungsschläuche zum Schutz vor Verunreinigungen

Norm GMPHOM 2009

Doppelwandschläuche zum Schutz vor Verunreinigungen für den Transport von Erdölflüssigkeiten vom FPSO zum Tanker.

Oberleitungsschläuche von Continental zum Schutz vor Verunreinigungen sind für die Lagerung auf einer Trommel mit erhöhter Zugbelastbarkeit und hervorragender Quetschfestigkeit optimiert und bieten sicheren und zuverlässigen Transferbetrieb.

Anti-Verschmutzungs-Kettenaufrollung Schlauchinstallation
Anti-Umweltverschmutzungs-Aufrollschläuche

Spezifikationen

Innendurchmesser 4" bis 20"
Auslegungsdruck 15, 19 oder 21 bar
Innenbeschichtung Nitril, HNBR
Max. verfügbare Länge Bis zu 12,2 m (40ft)
Abdeckung Polyurethan-Abdeckung verfügbar

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Download