Salamander Schwimmschlauch zur Ansaugung und Förderung von Kraftstoff und Öl

Typische Anwendung: Förderung von Kraftstoff mit bis zu 50 % Aromatengehalt, geeignet für Meerwasser, Schlamm und allgemeine Offshore-Anwendungen, langlebig in Bunkeranwendungen.

Mindestauftriebsreserve von 25 % unter Verwendung von GMPHOM-Standardberechnungen für alle Schläuche.

Hinweis: Die letztendlichen Schlauchabmessungen können sich je nach spezifischem Gewicht des geförderten Mediums ändern.

Salamander Schwimmschlauch zur Ansaugung und Förderung von Kraftstoff und Öl

Spezifikationen

Seele schwarzes NBR
Verstärkung hochfeste Textilcords mit eingebettetem Stahldrahtwendel und Antistatikdraht
Zwischendeckschicht schwarzes CR/BR-Gemisch
Schwimmkörper 2 Schichten PE-Schaum
Schlauchdecke schwarzes CR/BR-Gemisch, abriebfest, ozon- und kohlenwasserstoffbeständig
Temperaturbereich -30 °C bis +100 °C

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Download