CONTI®HY-T-WEDGE

Die HY-T® Wedge Keilriemen weisen ein kleineres Keilprofil auf und sind damit schmaler und leichter. Bei schmaleren Riemen können dünnere und leichtere Antriebsscheiben verwendet werden, was die Effizienz des Antriebs erhöht. Weitere Vorteile resultieren daraus, dass der Riemen durch den HY-T-Keilriemenaufbau für eine höhere Antriebsleistung geeignet ist. Der Vytacord-Zugstrang garantiert Festigkeit und Maßhaltigkeit. Die höhere Antriebsleistungskapazität wird außerdem durch den robusten Unterbau aus Kautschukmischung sichergestellt, der die Festigkeit des Riemens weiter erhöht.

Der HY-T Wedge-Aufbau ermöglicht mit seinem schmalen Profil das Erreichen einer erforderlichen Antriebsleistung mit weniger HY-T Wedge Riemen als bei Standard-Keilriemen. Dadurch lassen sich Scheibendurchmesser sowie die Kosten für Antriebsscheiben und -riemen weiter reduzieren. Da weniger Leistung zum Betreiben der kleineren, leichteren Antriebe benötigt wird, kann mehr Leistung auf die Last gebracht werden. Damit können Sie Antriebsmotoren verkleinern und/oder die Antriebseffizienz erhöhen, wodurch sich weitere Vorteile ergeben. Die mit dem Präfix 3V, 5V oder 8V gekennzeichneten ummantelten HY-T Wedge Riemen werden für Antriebe mit Pulsationen, Stoßbelastungen, hoher Spannung und großen Achsabständen empfohlen.

Diese Riemen weisen ein durchlaufendes Keilprofil auf, das durch ein weitwinkliges, mit einer hochwertigen technischen Kautschukmischung imprägniertes synthetisches Gewebe geschützt ist. Diese einzigartige Ummantelung erzeugt die hohe Festigkeit, die die HY-T Wedge Riemen für den Einsatz bei hohen Belastungskräften brauchen. Zudem sorgt sie für die Torsionssteifigkeit, die für Antriebe mit langen Achsabständen benötigt wird, und die für präzises Tracking und zuverlässige Leistung erforderliche Traktion.

Vorteile

  • geringerer Wartungsaufwand
  • geringere Antriebskosten
  • geringeres Antriebsgewicht
  • Temperaturbereich: Ummantelt -34 °C bis 74 °C, flankenoffen -40 °C bis 110 °C
  • MatchMaker
  • statisch leitfähig
  • bedingt ölbeständig


Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen
  • 1. Gewebeummantelung oder flankenoffen
  • 2. Naturkautschuk
  • 3. Zugstrang aus Polyester
 

Längenbereich

Flankenoffen

Profil Längenbereich Li (in)
3VX 25,0-150,0
5VX 45,0-212,0
8VX 100,0-200,0

 

Ummantelt

Profil Längenbereich Li (in)
3V 25,0-140,0
5V 50,0-355,0
8V 100,0-560,0