Brenner/Fackelschacht Schläuche

API Spez. 17K

Flexible Leitungen für dem Transport von Kohlenwasserstoffen zum Fackelschacht.

Aufbau eines Brenner/Fackelschacht Schlauchs

Spezifikationen

Innendurchmesser 2" bis 6"
Bohrungstyp Voller Durchfluss, raue Bohrung
Auskleidungstyp H2S-beständiges HNBR
Auslegungsdruck Bis zu 5.000 psi
Betriebstemperatur -30 °C bis 90 °C (-22 °F bis 194 °F)
Max. verfügbare Länge 60 m (200 ft)
Für weitere technische Details laden Sie das Datenblatt herunter


Merkmale und Vorteile

  • Konzipiert für den Anschluss des Produktionstestverteilers an den Brenner/fackelschacht
  • Kupplungswerkstoffe erfüllen NACE MR 01-75/ISO 15156 neueste Ausgabe
  • Das Material der Endstücke ist entweder Kohlenstoffstahl oder Duplex
  • Das Material des inneren Gewebekerns ist entweder 316L oder 254 SMO

Weitere Fragen?

Kontaktformular