Bitte wähle ein Land oder Region.
Deutschland Deutschland Ok Ändern
 Bunkerschläuche für Wasserstoff

Bunkerschläuche für Wasserstoff

Bunkerschläuche für Wasserstoff

  • Kontakt
  • Image courtesy of MIB Italiana S.p.A

    Image courtesy of MIB Italiana S.p.A

Der Seeverkehr ist für 2,5 % der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich. Daher ist die Dekarbonisierung dieser Branche von entscheidender Bedeutung, um eine Wirtschaft mit Null Emissionen zu erreichen. 

Continental arbeitet mit wichtigen Branchenakteuren und Partnern zusammen, um Lösungen für den Transport von komprimiertem Wasserstoff unter hohem Druck zu entwickeln und die Übertragungsinfrastruktur zu erleichtern.

Insbesondere unsere Wasserstoffschläuche für das Bunkern werden einen sicheren und dynamischen Kraftstofftransfer zwischen Schiff und Dock oder Tankschiff ermöglichen. Sie bieten eine skalierbare Lösung für kleine Boote bis hin zu großen Fracht- oder Kreuzfahrtschiffen.

Spezifikationen

Innendurchmesser 2” bis 8”
Auslegungsdruck Bis zu 5.000 psi (345 bar)
Kupplung gebunden
Betriebstemperatur -30° C bis +50° C (-22° F bis 122° F)
Max. verfügbare Länge 60 m (200 ft)


Merkmale & Vorteile

  • Niedrige Permeationsrate
  • Verfügbarer externer Schutz, um den Schlauch vor Reibung zu schützen

Download