Salamander Schwimmschlauch zur Saug- und Druckförderung von Trinkwasser

Typische Anwendung: Trinkwasserversorgung.

Mindestauftriebsreserve von 25 % unter Verwendung von GMPHOM-Standardberechnungen für alle Schläuche.

Hinweis: Die letztendlichen Schlauchabmessungen können sich je nach spezifischem Gewicht des geförderten Mediums ändern.

Salamander Schwimmschlauch zur Saug- und Druckförderung von Trinkwasser

Spezifikationen

Seele weißes UHMWPE (ultra-hochmolekulares Polyethylen)
Verstärkung hochfeste Textilcords mit eingebettetem Stahldrahtwendel
Zwischendeckschicht Schlauchdecke: schwarzes CR/BR-Gemisch
Schwimmkörper 2 Schichten PE-Schaum
Schlauchdecke Schwimmkörper: 2 Schichten PE-Schaum
Schlauchdecke: orangefarbenes CR/BR-Gemisch, abriebfest, ozon- und kohlenwasserstoffbeständig
Temperaturbereich -35 °C bis +100 °C

Weitere Fragen?

Kontaktformular

Download