Allgemein

ContiTech stellt seit mehr als 60 Jahren Gummi-Metall-Verbindungen her. Als Konstruktionselemente bewähren sie sich für federnde Lagerungen von Motoren, Maschinen und Aggregaten, zur Abschwächung von Stößen und als drehelastische Kupplungen. Sie eignen sich hervorragend, um störende, schädliche oder sogar gefährliche Schwingungen, Stöße oder Lärm zu mindern.

Entwicklungen zu immer leichteren Konstruktionen und Forderungen nach verbesserten Arbeitsbedingungen haben dazu geführt, dass SCHWINGMETALL® auf vielen Gebieten der Technik erfolgreich eingesetzt wird.

Spannungsgünstig gestaltete Querschnitte und weiterentwickelte Elastomer-Werkstoffe ergeben vielseitig einsetzbare Elemente. Moderne Verfahren für Vulkanisation und Elastomer-Metall-Bindung gewährleisten hochwertige Produkte in Großserien. Ausgewählte Qualitätssicherungssysteme sorgen für Konstruktionselemente mit genau definierten, gleichbleibenden Eigenschaften. Theoretische Berechnungen und praktische Erfolge stimmen überein.

SCHWINGMETALL® gibt es in einem umfangreichen, sorgfältig abgestimmten Standardprogramm. Die Lieferbereitschaft für mehr als 500 Artikel mit unterschiedlichen Abmessungen, Elastomer-Härte und Metallteil-Ausführungen bietet Lösungen auch für schwierige Schwingungs- und Konstruktionsprobleme. Für spezielle Anforderungen können auch Sonderausführungen angeboten werden.

Unsere fachkundigen Vertriebspartner und Händler vertreiben SCHWINGMETALL® auch in Ihrer Region und können Sie auf der Grundlage ihrer langjährigen Erfahrung auch anwendungstechnisch beraten.


SCHWINGMETALL® - Schwingungstechnische Produkte aus dem Hause ContiTech

  • Vielseitig bewährte Gummi-Metall-Verbindung für federnde Lagerungen
  • Dämmt Erschütterungen und Körperschall
  • Isoliert Maschinenschwingungen
  • Reduziert Beschleunigungen
  • Schützt vor Lärm